Energieerzeugung

Strom

In unserem Stromnetzgebiet werden etwa 380 Gigawattstunden (GWh) Strom pro Jahr verbraucht. 

Rund 240 GWh Strom werden jährlich in unser Stromnetz erzeugt und eingespeist. Ein Großteil davon kommt aus Anlagen, die Strom aus erneuerbaren Energien produzieren, wie aus Biomasse, Wind, Fotovoltaik oder Wasserkraft. Der Rest kommt aus hocheffizienten, erdgasbetriebenen Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen.

Bezogen auf den Stromverbrauch in unserem Netzgebiet erzeugen wir, rein rechnerisch, 60 % der Strommenge heute schon selbst.

Wärme

Die Kraft-Wärme-Kopplung und das Wärmeverbundnetz in Schwäbisch Hall sind Schlüsseltechnologien, um im Zuge der Energiewende eine Flexibilisierung der Erzeugung zu erreichen. Wir haben inzwischen rund 60 Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen mit einer elektrischen Leistung von rund 30 Megawatt in unserem Wärmeverbund installiert.  

50 % der Wärme, die in unser Wärmenetz eingespeist wird, wird aus Bioenergie erzeugt.  Mit 17 Megawatt Leistung sind wir einer der größten Betreiber von Biomethan-Blockheizkraftwerken in Baden-Württemberg. 

Je nach Witterung beträgt die Wärmeabgabe in unser Wärmenetz knapp 150 GWh pro Jahr.

Weitere Themen

Besucherführungen

Möchten Sie mehr über unser Unternehmen erfahren
oder unsere Kraftwerke besichtigen?

Für Gruppen bieten wir Besucherführungen an.

 Senden Sie uns am besten eine E-Mail mit Ihrer Anfrage.

Tel.: 0791 401-454

Technischer Vertrieb

Suchen Sie ein passendes Energiekonzept, soll ein Wohngebiet mit Wärme oder Erdgas erschlossen werden oder brauchen Sie fachmännische Beratung in Sachen Energieerzeugung?

Wenden Sie sich an unseren Technischen Vertrieb.

Tel.: 0791 401-8670