SHERPA-X:

Energiewirtschaftliche Dienstleistungen und Abrechnungssoftware für die Energie- und Wasserwirtschaft

SHERPA-X ist eine gemeinsame Marke der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH und der Somentec Software GmbH.

Mit SHERPA-X bieten wir energiewirtschaftliche Dienstleistungen rund um Ihre Kunden- und Marktprozesse sowie eine Softwarelösung, mit der Sie Ihre Geschäftsprozesse automatisieren können. Beide Optionen können kundenindividuell kombiniert werden. Für was und in welchem Umfang Sie sich letztlich entscheiden, hängt von Ihren individuellen Anforderungen und Voraussetzungen ab. SHERPA-X ist so flexibel, dass wir auf Kundenwünsche gerne eingehen.

In den Sparten Strom, Gas, Wasser oder Wärme kann Sie unser SHERPA-Team bei der Abwicklung verschiedener Prozesse unterstützen. Dazu zählen beispielsweise Prozesse in den Bereichen

  • Lieferantenwechsel
  • Kundenservice und Kundenabrechnung
  • Netznutzungsmanagement und -Netzabrechnung
  • Forderungsmanagement und Inkasso
  • Marktkommunikation
  • Bilanzierung (Energiedatenmanagement)
  • Abwicklung von Mieterstrommodellen
  • Abrechnung von Contracting-Lösungen
  • Strom- und Erdgasbeschaffung


Seit über 15 Jahren sind die Stadtwerken Schwäbisch Hall mit der Dienstleistung SHERPA.klassik in Deutschland - und seit 2014 auch in Österreich - auf dem Markt. Im Jahr 2015 wurde die SHERPA GmbH mit Sitz in Wien gegründet, welche für die Kundenakquise von Energievertriebsgesellschaften in Österreich verantwortlich ist. Von Schwäbisch Hall aus werden mittlerweile rund 500.000 Endkunden für etwa 70 Energieversorgungsunternehmen betreut.

SHERPA-Dienstleistungen sind nach ISO/IEC 9001 (Qualitätsmanagement) zertifiziert, das die erfolgreiche Einführung und Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems belegt. Weitere Zertifizierungen liegen nach ISO/IEC 14001 (Umweltmanagement) vor.

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall sind als Gesamtunternehmen nach ISO/IEC 50001 (Energiemanagement) zertifiziert, mit dem nachgewiesen wird, dass ein Energiemanagementsystem eingeführt und erfolgreich angewendet wird.

Referenzliste Dienstleistungen - Stromlieferanten

Referenzliste Dienstleistungen - Gaslieferanten 

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall sind an der Somentec Software GmbH mehrheitlich beteiligt. Das Unternehmen wurde 1994 als Software- und Beratungshaus gegründet. Es ist ein führender Hersteller von Softwareprodukten für die Energie-, Wasser- und Wärmeversorgung, für Contracting-Unternehmen sowie für Betreiber geschlossener Verteilernetze. Zu ihren Kunden zählen namhafte Energieversorgungs-unternehmen, wie die Envia M oder die Süwag Gruppe, aber auch Kunden wie beispielsweise die Messe München. Standorte der Somentec Software GmbH sind Langen bei Frankfurt, Dresden und Schwäbisch Hall.

Mit der Software XAP-Produktlinie werden Standardsoftware-Produkte angeboten, die sich flexibel auf Zielgruppen und Marktrollen anpassen lässt. Der Kern des Systems kommt aus der Abrechnung/Verteilrechnung und der integrierten Abbildung der Marktprozessen. Sie wird seit mehr als 20 Jahren in der Energie- und Wasserwirtschaft eingesetzt. Die Software ist anwendungsfreundlich und modular aufgebaut. Sie ist auch als SaaS (Software as a Service)-Lösung erhältlich. Aufgabenspezifische Funktionen, beispielsweise für Kundenbeziehungsmanagement, Vertragsverwaltung, Forderungsmanagement, Verwaltung von technischen Anlagen und Geräten sowie Business Intelligence runden das Produktportfolio ab.  

Der Leistungsumfang des in der Branche fest verwurzelten und mit allen einschlägigen Prozessen vertrauten Softwarehauses reicht von der strategischen Beratung über die Software-Implementierung bis hin zur Individualentwicklung. Weitere Stärken liegen in der Anbindung an EDM- und ERP-Systeme sowie der Integrationsfähigkeit in komplexe Systemlandschaften.

Darüber hinaus bieten wir Rechenzentrumslösungen an. Mit der PaaS (Plattform as a Service)-Lösung bleiben Sie Eigner einer individuell ausgeprägten IT-Lösung, die Sie aber in unserem Rechenzentrum betreiben. Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall ist nach ISO/IEC 27001 (Informationssicherheit) zertifiziert. Für den Rechenzentrumsbetrieb wurde ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) eingeführt. Es ist außerdem vom TÜV InterCert GmbH, einer Gruppe des TÜV Saarland, zertifiziert und erreicht hier die Hochverfügbarkeitsstufe Stufe 3 mit 24/7-Betrieb

Die zentrale IT der Stadtwerke Schwäbisch Hall ist nach ISO/IEC 20000-1  (IT-Servicemanagement) zertifiziert. Service-Unternehmen und IT-Abteilungen erbringen damit gegenüber internen und externen Kunden den Nachweis, dass sie auf Basis eines Servicemanagementsystems (SMS) kundenorientierte IT-Services erbringen, Standards einhalten und Prozesse kontinuierlich optimieren. Das zugrunde liegende Regelwerk ist an den Best-Practice-Vorgaben der IT Infrastructure Library (ITIL) angelehnt.

Weitere Informationen zu SHERPA-X finden Sie auf www.sherpa-x.de.

Schreiben Sie uns

Ihre Anfrage
captcha

Interessieren Sie sich für unsere SHERPA-X Dienstleistungen?

Wenden Sie sich bitte an 

Theresia Steinhauer
Tel.: 0791 401-298