Sie befinden sich hier: Stadtwerke Hall » Netze » Netzgebiet

Netz- und Konzessionsgebiete

Versorgungssicherheit ist uns wichtig. Deshalb investieren wir regelmäßig in die Unterhaltung und den Ausbau unserer Netze. Allerdings unterliegen auch wir der Anreizregulierung der Bundesnetzagentur, die Erlösobergrenzen für den Netzbetrieb festlegt, die wiederum unter Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit auch massive Auswirkungen auf Investitionsentscheidungen haben werden.

Biogas- und Wärmeverbund

Nahwärme ist nicht nur umweltfreundlich, weil die Wärme, die bei der Stromproduktion gleichzeitig anfällt, sinnvoll genutzt wird. Sie ist auch komfortabel, weil man sich um keine Bevorratung von Brennstoff kümmern muss.

In Schwäbisch Hall gibt es zahlreiche Gebiete, in denen Nahwärme verfügbar ist und die meisten Gebiete sind miteinander verbunden. Dadurch ist ein optimierter Betrieb des Wärmenetzes möglich, da die Wärme dort hingelangt, wo sie gerade gebraucht wird.

Der Biogasverbund verbindet die Biogas produzierende Anlage in Gailenkirchen über die Biogasleitung entlang der Westumgehung mit dem 8 km entfernten Blockheizkraftwerk im Teurershof, das aus dem Biogas Strom und Wärme für 800 Haushalte produziert. In der Biogasanlage wird Rinder- und Schweinegülle, Pferdemist sowie Mais- und Grassilage eingesetzt.

Mit diesem Projekt sollen einerseits die Bandbreite regenerativer Energieträger zunehmen und andererseits mögliche Preissteigerungen bei fossilen Energieträgern aufgefangen werden.

Im Februar 2011 wurde Schwäbisch Hall für dieses Projekt von der Agentur für Erneuerbare Energien aus Berlin zur Energie-Kommune des Monats gekürt.

Haben Sie Fragen zu unseren Preisen und Konditionen?

Unser Vertriebsteam ist gerne für Sie da. 

 

Tel.:  0791 401-454 
E-Mail

 

Sie erreichen uns telefonisch oder persönlich im Kundenzentrum montags bis freitags jeweils von 8:00 - 17:00 Uhr.

Fernwärme als Schlüsseltechnologie

Beitrag zum Sonderthema „Kraftwerk Kommune“, erschienen in der September-Ausgabe 2015 der Fachzeitschrift „Stadt und Gemeinde“.

Copyright © Stadtwerke Schwäbisch Hall