Sie befinden sich hier: Stadtwerke Hall » Geschäftskunden » Erdgas » Hausanschluss

Informationen zum Erdgashausanschluss

Hier finden Sie Informationen rund um's Thema Erdgas-Hausanschluss.

Informationen zum Erdgasanschluss

In bestehenden Wohngebieten wurden in der Vergangenheit oft vorsorglich Netzanschlüsse verlegt. Unser technischer Vertrieb kann mit Hilfe unseres Grafischen Datenverarbeitungssystems prüfen, ob ein Anschluss bereits vorhanden ist. Die Aktivierung ist dann in der Regel ohne Probleme möglich.

Muss ein Anschluss neu verlegt werden, erstellen wir Ihnen ein schriftliches Angebot. Sagt Ihnen das Angebot zu, beantragen Sie den Anschluss schriflich mit Formular.

Wenn Ihre Heizungs- und Warmwasserinstallation hausintern vollständig abgeschlossen ist, erhalten wir vom Installateur die Meldung über die Fertigstellung. Die Stadtwerke können dann den Zähler setzen und die Anlage in Betrieb nehmen.

Haben Sie eine Förderung für die Umstellung auf Erdgas bei den Stadtwerken über Ihren Installateur beantragt, so wird Ihnen die Förderung in etwa zwei Wochen nach Inbetriebnahme auf Ihr Konto überwiesen.

Netzanschlussinformation mit Formularen

Im unten stehenden PDF-Dokument finden sie die erforderlichen Anträge und Formulare zur Fertigmeldung eines Hausanschlusses und den Zählerantrag. Die Inbetriebsetzung des Hausanschlusses erfolgt mit der Zählermontage. Der Zähler wird von uns gesetzt, nachdem die Fertigstellungsmeldung (Fertigstellungsanzeige) vom Installateur bei den Stadtwerken eingereicht wird.

Netzanschlussinformation mit Formularen (PDF)

Haben Sie Fragen zu Hausanschlüssen?

Wenden Sie sich dazu bitte an unser Hausanschlussteam.

Tel.:  0791 401-653 
E-Mail

 


Ihr Ansprechpartner für Baustrom:

Thomas Wagner
Tel.: 0791 401-312

 

Ihr Ansprechpartner für Bauwasser:

Herbert Rohrweck
Tel.: 0791 401-211
E-Mail

 

 

Alle Infos zu Hausanschlüssen finden Sie hier...

Copyright © Stadtwerke Schwäbisch Hall